Skip to content

Feiertagsgrau

05/10/2012

Das Einzige was ich mir für den freien Tag mitten in der Woche gewünscht habe war trockenes Wetter. Kalt, von mir aus, usselig und grau, kein Problem. Nur trocken bitte, damit ich es mal wieder zum Rhein runter schaffe und mich ein wenig mit der ja immer noch neuen Cam austoben kann.

Petrus ist zur Zeit nicht gut auf mich zu sprechen – es regnete von morgens bis abends in einem durch. Resignierend habe ich so ziemlich den ganzen Tag geschlafen und an den 03.10. letztes Jahr gedacht

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 06/10/2012 20:45

    Ich kann jetzt gar nicht wirklich ‚gefällt mir‘ klicken. Ich finde die Bilder zwar umwerfend schön, aber natürlich nicht, dass der Regen dir den Feiertag so verdorben hat. Das Güldene des Oktobers findet sich bestimmt noch ein! :)

  2. 09/10/2012 07:47

    Och menno. Hätte ich das gewusst, ich hätte dir ein bisschen was von meiner Sonne abgegeben!!

  3. Niki permalink
    26/10/2012 14:07

    Da kann ich nur Katja zustimmen. Schade, dass du so schlechtes Wetter erwischt hast, dafür sind die Bilder echt toll geworden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: