Skip to content

Genau vor einer Woche #3 – Old Heroes

11/10/2011
tags: ,

Irgendwie macht das Spaß, wenn es auch sicher ein wenig bekloppt erscheint, dieses um eine Woche verschobene bloggen.

Vor einer Woche um diese Zeit saßen wir bei immer noch recht mildem Wetter auf einer Bierbank vor dem Club, zu dem wir nach Feierabend heim gehetzt sind um gegen 20h hoffentlich noch Eintrittskarten zu ergattern, und schauten der Band, die schon längst spielen sollte, beim kickern zu. Eher sehr hungrig und müde als interessiert an den Kickerkünsten, muss ich zugeben.

Samiam spielte ganz unverhofft und günstig grad ums Eck und es gab tatsächlich noch Karten.
Vom neuen (im nach hinein erst gehörten und auf Tonträger eher als lahm empfundenen) Album noch nichts gehört, nur die alten Ohrwürmer im Kopf, hatte ich mich sehr drauf gefreut mal wieder eine Band zu sehen, deren Mitglieder nicht gut 10 Jahre jünger sind als ich. Das Publikum auch eher gesetzter, vom Hardcorefan über Röckchenträgerinnen und Normalo alles dabei (die falschen Nerdbrillen einten sie alle) schuf absolute Wohlgefühl bei mir.
Später sollte ich mich wundern wie wild es dann doch zur Sache ging.

Die Band hatte viel Spaß, das hörte und sah man vor allem auch, und war sehr spielfreudig. Auch die neuen Songs gefielen mir live wirklich sehr gut. Und ganz ehrlich, irgendwie war es auch mal nett eine Band zu erleben, die noch das alte Rock Klischee bedient, heißt kaum Tattoos, keine Piercings, schon kräftig angeschickert und einfach nur nach vorne – laut und rockig.
Sehr fein, toller Abend.

Uhr: 21:20
Hörbar: Den Wind, den Wind, das himmlische Kind
Laune: Unverändert fein

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 25/10/2011 15:40

    Ich mag ja dein ‚vor einer Woche‘ bloggen. :) Schön, wieder ein bisschen was von dir mitzubekommen!

    Und den Sound mag ich auch, klingt gut und ehrlich. *wipp*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: