Skip to content

12 of 12: Maerz 2011

12/03/2011
tags:

Wat bin ich mal wieder spät dran.
Aber! Es ist noch der 12te, immerhin.

Weil der Tag nicht so spannend, bzw. ich nicht so in Fotografierlaune war, heute in kompakter Form.
Ein Wochenende zu Hause, da passiert meist nicht viel, außer faul sein und das aufarbeiten was so liegen geblieben ist. Klick macht alles diiick:

Eins, zwo, drei ...

1: Übliches Morgenritual: Kaffee, Kippe, Blogs lesen und klickern.
2: Blick nach draußen: Grau. Im Tagesverlauf kam aber auch ein bisschen Sonne.
Und waarm war es! Frühling!
3: Erst mal die Pflicht: Fleißig einkaufen geradelt und Vorräte aufgefüllt.

... vier,fünf,sechs ...

4: Ziemlich bunt unterwegs heute. Ist mir nicht aufgefallen, dass meine wahllose Kleiderauswahl sich mit meinen Nägeln beißt, die noch Karnevalskostüm tragen (sie waren übrigens die einzigen, die eins trugen).
5: Kreatives Schaffen Teil1: Aus zu groß gewordener Longbluse in geliebter Farbe wird eine engere, kürzere Bluse.
6: Endlich mal wieder etwas stricken. Zum ersten Mal mit solch dickem Nadelspiel.
Was das wohl wird?

... sieben, acht und neun ...

7: Nebenbei immer Nachrichten geschaut, davon brauchte ich dann mal Abstand, also
8: Zur Packstation, das nächste Buch befreit und damit dann direkt
9: In die Shoppingstation gefahren (um was zu suchen, was gar nicht da war, dummer Ausflug, dumm, dumm)

... zehn, elf und auch 12.

10: Mit dem Rumpelbus wieder nach Hause. Bus fahren mag ich sowieso nicht sonderlich, aber diese Strecke ist wirklich der Horror. Die Busfahrer auf dieser Strecke müssen allesamt einen Bandscheibenvorfall haben.
Man kann nicht mal lesen, weil man das Buch nicht still genug halten kann. Rumpelbus.
11: Abendessen: Resteauflauf aus Maccaroni, Pute, Chilitomatensauce und noch so Zeug. Quasi.
12: Nebenbei, beim Bilder bearbeiten und ignorieren der zu flickenden Ellenbögen: Das Kabinett des Dr. Parnassus.

Tanya, Bilder herzeigend.

Caro sammelt diesmal auf neue Art und Weise hier.

 
 
 
 
 
Uhr: 23:43
Höbar: Drop Dead Diva
Laune: Hibbelfottig

Advertisements
9 Kommentare leave one →
  1. 13/03/2011 10:19

    So wahr, endlich wieder etwas angenehmer draußen. :)

    Merci für die Bilder.

  2. 13/03/2011 15:11

    Bei was klickerst du denn da im 1. Bild?

    6. tippe ich ja von Breite und Strickmuster her auf Socken oder Handschuhe oder Armstulpen oder sowas.

    Danke für’s Mitnehmen durch deinen Tag! :)

    • 13/03/2011 19:28

      Erm so ein Farmdingsda … oh guck ein Schmetterling, da!

      Lustig ist, ich weiß selber noch nicht so genau was es wird, eigentlich eher was mütziges ^^
      Manchmal stricke ich so los, weil ich das Garn so nett finde. Könnte auch der Anfang eines Ärmels sein, für Stulpen und Handschuhe wird es ja gerade viieel zu warm. Quasi.

      Tanya, meist nur um des Stricken willens strickend.

      • 14/03/2011 09:23

        *dem Schmetterling hinterherguck* Uiiii.
        Was denn für ein Farmdingens? :D (Ich frage für das kleine Monster in mir, dass schon länger gerne wieder mal was zum Klickern hätte und am liebsten eben was zum ‚Gärtnern‘, wo man nicht davon abhängig ist, dass möglichst viele Freunde das auch spielen.)

        Wenn das ärmelig passt, ist es dann nicht zu eng für ’ne Mütze? *verwirrt*

  3. 14/03/2011 10:31

    *schmunzel*

    Also a) ist das in der Tat so ein „Freunde“klickerspiel, wenn auch nicht auf dem bösen blauen F, und stellt auf der Plattform, auf der ich spiele am 31.3 den Betrieb ein. Da muss ich Dich also leider enttäuschen.
    Lustigerweise heißt es passend ‚Monsterworld‘.

    b) durch die dicke Wolle, dicke Nadeln und Strickart sieht das erst klein aus, dehnt sich aber und ist sehr viel größer. Das musste ich durch viele viel zu große Mützen lernen ^^

    • 15/03/2011 10:52

      *soifz* Ich glaube langsam, die gibt’s nur in der häufe-möglichst-viele-Freunde-an-Version. :s

      Ich bin auf jeden Fall gespannt, was aus dem Mützenärmel wird und hoffe, dass du’s dann in ‚fertig‘ nochmal zeigst. :)

    • Inchen permalink
      16/03/2011 01:00

      wenn ich das hier (http://www.wooga.com/games/monster-world/) richtig gesehen habe, solls das aber beim blauen F. noch geben, auch wenn ich mich nach wie vor seit über zwei Jahren erfolgreich dagegeen wehre , obwohl ichs schon schade finde wenns ab dem 31.3. ‚dort‘ nicht mehr geben wird …

      ein geringfügig thematisch von den monatlichen Tagesberichterstattungsbildern abweichenes Inchen

  4. 16/03/2011 01:25

    Joa, nur bekommt mich nichts und niemand, schon gar nicht nen Klickerspielchen zum bösen blauen F. Niiieeemals nicht.

    Tanya, sich mit Händen und Füßen wehrend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: