Skip to content

12 of 12: Dezember 2010

12/12/2010
tags:

Mein erstes Mal 12 of 12 im neuen Blogheim.
Mal schauen wie viele Flüche es braucht, bis ich alle Fotos da habe, wo ich sie haben will. Das Fotografieren selber war heute schon eine Qual, der aufmerksame Leser weiß – ich fotografiere am liebsten bei Tageslicht – wovon heute nicht wirklich viel da war.

Here we go:

1: erstes Frühstück, wie immer, KK und C.
Momentan Adventskalender klicken morgens

2: Danach den echten Adventskalender plündern,
viele Päckchen sind es ja nicht mehr

3: Ausbeute: Mein absoluter Lieblingslippenpflegestift ♥

4: Etwas später gab es noch ein richtiges Frühstück
(ja auf die Toasties kam auch noch was drauf)

5: Blick nach draußen sagt:
Heute ist Couchtag. Keinen Schritt vor die Tür.
Was man sieht: Dauergrau, was man nicht sieht: Dauerregen.

6: Nachdem ich mich in der letzten Woche in den
freien Abendstunden mit Blogrettung und Adventsschal
stricken beschäftigt habe, sollten heute mal ein paar Kreativprojekte
zu Ende gebracht werden. Zumal ich beim Ausmisten eine Masse an
Perlen wieder gefunden habe

7: Die ich dann an diese beiden Bäumchen gestickt habe,
die ich schon vor einiger Zeit gehäkelt habe und die seitdem
traurig nackig rum lagen. Nun sind sie geschmückt, gestopft und haben
einen Boden bekommen. Sterne sind noch provisorisch.

8: Meinen puristischen Adventskranz könnte ich auch mal zeigen

9: Das wird mein Mittag-/Abendessen

10: Und das gibt es dazu

11: Ja, das ist das CousCousgewürz

12: Und hier der Grund warum ich niemals Futterfotos
zeige, obwohl ich oft mal welche mache: Es sieht immer aus
wie ein großen Haufen Mampe :D

 


Außerdem:

Caro sammelt alle 12 of 12 *hier*
Das Tannenbaumhäkelmuster ist von *hier*
Gefunden habe ich die Bäumchen und außerdem die Perlenidee von Abraxandria *hier*
 
Tanya, einen schönen restlichen dritten Advent wünschend.
 
[hat gar nicht weh getan, direkt hier schreiben und Fotos einfügen ist um einiges leichter, als Posts mit Fotos rüber zu retten *drömmel*]
[[wie setze ich eigentlich Trackbacks hier?]]
[[[12 of 12 am 12ten sind genug 12en, daher gleichzeitig Advents12]]]
 
 
 
 
 
Hörbar: Irgendwas kramt der Hausmeister da unten
Laune: Entspannt

 

Advertisements
13 Kommentare leave one →
  1. 12/12/2010 21:54

    Ich hab auch wieder dran gedacht und lade gerade meinen noch spartanischeren Adventskranz hoch. Das Foto war ja fast schon obligatorisch. :D

    Wo kaufst du denn den Lipcocoon üblicherweise? Seit wir’s da letztens von hatten, hab ich in allen Läden hier, in denen ich mehr oder regelmäßig einkaufe (inclusive R*ssm*nn) geguckt – gibt’s einfach nirgends.

    Dein Mampehaufen sieht übrigens voll lecker aus! :)

    • 12/12/2010 23:03

      Bei D*M. Gibt es das bei Euch? Ich weiß dass die vor ein paar Jahren noch nicht überall Filialen hatten. Und bei Schl*eck*er gibt es die glaub ich auch, genau weiß ich es nicht, weil ich da vor einer gefühlten Ewigkeit das letzte Mal war.

      Du hast doch grad ge-track-backt. Wie macht man des mit WP?

      • 12/12/2010 23:12

        D*M kenne ich so wenig, dass ich nicht mal weiss, welcher Buchstabe da fehlt. :D Oder fehlt gar keiner und der Stern ist zusätzlich? Also hab ich zumindest noch nie hier gesehen. Schlecker hat’s ’nen winzigen mitten in der Stadt, dann muss ich da mal langhuschen, wenn ich wieder mal in der Nähe bin.

        Innerhalb von WordPress funktioniert der Trackback automatisch, wenn du ’nen Beitrag in ’nem anderen Blog verlinkst. Funktioniert sehr zuverlässig auch mit den selbstgehosteten. Ausserhalb WordPress sollte das, soweit ich weiss, auch automatisch gehen. Funktioniert aber nur sehr unzuverlässig. Bei manchen Blogs kommen sie an, bei anderen nicht.
        Evtl. hilft es da, den Link nochmal manuell einzutragen. Wenn du ’nen Artikel erstellst ist drunter ein Feld dafür vorgesehen. Ich kann mich aber gerade nicht erinnern, ob ich es schonmal damit versucht habe. *Koppkratz*

      • 13/12/2010 00:01

        Genau. Ohne Stern :)
        Habe ich mir fast gedacht, daheim (Wolfsburg) gibt es den nämlich auch noch nicht so lange.
        Trackbackfeld/Button habe ich nicht, bzw. habe ich bisher vergeblich gesucht, da musste ich
        beim alten Anbieter immer extra anklicken ob ich trackbacken will (was aber meistens nicht klappte).
        Automatisch – wie komfortabel. Dankefein ^^

      • 13/12/2010 20:48

        Hast du das Trackback-Feld denn jetzt entdeckt?
        Beim Artikel erstellen einfach runterscrollen. Aber wie gesagt, innerhalb WordPress brauchste das nicht, ausserhalb bin ich nicht sicher, ob es da was nützen würde. Aber evtl. kann man damit auch trackbacken ohne direkt im Text zu verlinken?

      • 13/12/2010 23:24

        Also, manchmal bin ich ja extrem blind, was solche Sache angeht.
        Aber in diesem Fall ist die Seite sehr übersichtlich und da ist kein solches Feld.
        Wirklich nicht. Liegt wahrscheinlich am Widget?
        Nun, solange das aber innerhalb WP und den gängigen Anbietern automatisch funktioniert
        (und das macht es erpropter Weise) brauch ich ja auch kein Feld.

        Tanya, Schulterzuckend.

      • 14/12/2010 12:23

        Hm, eigentlich ist die Adminoberfläche doch gar nicht vom Theme abhängig. Kann es sein, dass du deine Beiträge über das Quickpress-Feld im Dashboard verfasst und nicht über ‚Artikel erstellen‘? (links im Menü bei ‚Artikel‘ ausklappbar)

        Nicht wirklich wichtig, aber dass das bei dir gar nicht sein soll, irritiert mich jetzt doch. Das Theme, das du verwendest hatte ich vor meinem aktuellen nämlich auch eine ganze Weile drin und da gab’s das Feld. *grübels*

      • 14/12/2010 18:06

        Ah ich hab es gefunden!
        Oben ist noch nen Reiter mit „Optionen einblenden“ und da kann ich das besagte Feld erst aktivieren :)
        Über QuickPress könnte ich gar nicht bloggen, wo ich doch hier und da und dort immer was einfügen muss und will.

        Tanya, für die Hartnäckigkeit dankend.

      • 14/12/2010 18:10

        Ich hatte zwischenzeitlich auch noch eine Stelle dazu entdeckt: Unter Einstellungen (der untere Punkt im linken Menü) -> Diskussion gibt es ganz oben auch noch Optionen, die die Track-und-Ping-und-wasauchimmer-Backs betreffen. Da kannst du, wenn ich das richtig verstehe, die globalen Einstellungen tätigen und dann aber je Artikel noch einzeln umstellen. :)

        Katja, gerne helfend, wenn sie denn mal kann und jetzt flugs in Spanisch hüpfend

  2. 12/12/2010 22:55

    deine bäumchen sind toll geworden! :)

Trackbacks

  1. zwölf am zwölften: Dezember 2010 « Gedankensprünge
  2. thatblog.de » Blog Archive » 12 von 12 für Dezember 2010 (mit Nachschlag)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: