Skip to content

1

01/12/2010

Nun aber schnell schnell.
Einen ganz so umfangreichen Adventskalender wie letztes Jahr wird es dieses Jahr nicht geben, dafür habe ich momentan überhaupt keine Zeit und den Kopf voll mit anderen Dingen.
 
Aber ein paar Fotos, ein wenig Text, passend zur Zahl – darauf habe ich Lust und dafür werden sich auch täglich ein paar Minuten finden.

Das erste Türchen also: Ein (B)Engelchen
 

 

Meine Mum hat von den Rackern direkt eine ganze Schar und immer wenn ich Weihnachten heim fahre habe ich ihr halb im Spaß halb im Ernst angedroht mal einen zu mopsen, es würde ihr ja gar nicht auffallen.
Habe ich natürlich nicht.
Letztes Jahr Weihnachten hatten meine  Schwester und ich dann jeder einen auf unserem Kuchenteller stehen.
Ich habe mich sehr gefreut (vor allem weil sie sich über die „Keine Geschenke!“ Regel hinweggesetzt hat), denn ich finde ihn einfach unheimlich niedlich und fernab der üblichen kitschigen Weihnachtsdeko.

Tanya, bis 24 zählend.

 
 
 
 
 
Hörbar: Kühlschrankbrummen
Laune: Müdeschmunzelig

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. 02/12/2010 08:15

    Der hat ja einen Teddy in der Tasche! *schmelz*

    Und ich freu mich voll, dass du wieder kalenderst, so ein wenig. Fand das letztes Jahr klasse und muss unbedingt die Tage das Rezept von der tollen Weinachtsnachtischtobleronecreme raussuchen. Das ist fest für’s diesjährige Weihnachtsfest eingeplant. :)

    • 02/12/2010 18:21

      Die gibt es auch schon hier und dank neuer Suchfunktion schnell gefunden:
      https://kyramae.wordpress.com/2009/12/19/19-12-2009/

      Lust habe ich wohl bekommen, als ich den Kalender von letztes Jahr rüber geholt habe, da musste ich auch direkt eine Currysuppe kochen ^^
      https://kyramae.wordpress.com/2009/12/01/01-12-2009/

      Tanja, njam

      • 03/12/2010 10:18

        Hach, was für ein Service! Dankesehr! :)

        Die Suchfunktion ist echt die Show. Gerade der Rezepte wegen nutze ich die auch dauernd im eigenen Blog (weil meine Titel ja immer so *hust* wenig aussagekräftig sind) – viele meiner Rezepte blogge ich speziell, weil ich sie eh aufschreiben will um sie nicht zu vergessen und dann bietet sich das Blog eben an. :D

  2. Inchen permalink
    02/12/2010 09:30

    Juchhuh!!! ;)

    ein sich riesig über diesen virtuellen Adventskalender freuendes Inchen :)

    • 02/12/2010 18:22

      Erwarte Dir nicht zuviel ;)

      Tanya, im Stress

      • Inchen permalink
        02/12/2010 22:22

        och, ist doch schon mehr Adveentsskalender hier als erwartet *duckt* ^^

        und meinen Ü-Eii-Adventskalender hab ich diesjahr auch

        ein letztjähriges Adventskalender-Kommentare nachlesendes Inchen ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: