Skip to content

Verführung und Verzicht – ich faste

26/02/2009

Morgens, bei zwei meiner drei Lieblingssüchte – Kaffee und Kippe – habe ich (einfach mal so) beschlossen, dieses Jahr auch "Fasten light" auszuprobieren.

Ich werde versuchen (versuchen klingt jetzt schon nach scheitern *drömmel*) bis Karfreitag komplett auf meine dritte Lieblingssucht, Schokolade und alles schokoladenhaltige, zu verzichten.

So also habe ich alle schokoladenhaltigen Kamelle zurück gelassen, mir die Gummi-Zucker-Dinger unter den Nagel gerissen und schon heute morgen haben sich meine Gedanken eine Stunde lang um ein Nutella Toastie gedreht. Ich selber bin wohl am meisten gespannt, ob ich das durchstehe und wirklich 7 Wochen standhaft bleibe. 

Tanya, so dann.

 
 
 
 
 
Hörbar: Cornelia Funke – Tintentod – CD 15
Laune: Fein

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 01/12/2010 11:55

    1.
    Da drück‘ ich doch mal ganz fest die Daumen :-)

    geschrieben von sammelhamster — 27 Feb 2009, 07:47

    2.
    Ich faste auch in der Fastenzeit und ich muss sagen, dass es schon ganz schön schwer fällt nicht mehr zum Krapfen oder zum Stück Kuchen zu greifen. Auch die Schokolade fällt sehr schwer. Ich bewundere manch andere, die das wirklich einfach so durchziehen und diese Tage durchhalten. Eigentlich schon eine starke Leistung. Wie geht es dir denn so nach ein paar Tagen ohne die Schokolade? Hart oder eher einfach? Hälst du durch oder dauert es nicht mehr lange bist du schwach wirst?

    geschrieben von Heike — 27 Feb 2009, 08:45

    3.
    Also Fasten finde ich auch bewundernswert. Ich hab es letztes Jahr probiert, ja, und es ist gescheitert. Zwar hab ich nicht komplett aufs Essen verzichtet, sondern nur auf die Süßigkieten, aber nach zwei Wochen war alles vorbei, da ging gar nichts mehr und nachdem mich die Schoki im Supermarkt so angegrinst hat, musste ich zuschlagen. ICh hoffe, du hast mehr Erfolg und hältst es durch. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen.

    geschrieben von Stefanie — 27 Feb 2009, 09:14

    4.
    das klappt aber nur (wenn überhaupt), wenn du alle Schokonester entsorgt hast. Ja, auch die in der untersten Schublade ;-)

    geschrieben von barbara — 27 Feb 2009, 10:13

    5.
    Och noch geht es, ist ja aber auch erst seit Mittwoch und noch einiges vor mir.
    Selbst die Kaffeeschoki, die noch halbvoll in meiner Schublade geduldig auf Weihnachten wartet, verlockt im Moment nicht.

    Tanya, Kaffee trinkend

    geschrieben von Tanya — 28 Feb 2009, 10:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: