Skip to content

Die dunkle Ecke

04/12/2008

Komme gerade vom Zahnarzt (der war aber lieb diesmal) und habe einen Schluckauf.
Wenn ich Schluckauf habe, dann richtig.
Selbst wenn ich versuche, den Mund geschlossen zu halten, ist das noch ziemlich
laut, ziemlich böse und schmerzhaft, wenn ich versuche, es zu unterdrücken.

Naja, draußen ist es schon dunkel, ich schlender die menschenleere Straße
lang und hickse munter vor mich hin, da dachte ich schon, er sei weg, biege um
eine Hausecke und in dem Moment wieder *HICKS*

Fatal war dieser neuerliche Ausbruch dann nur, weil zwei ältere Herren tuschelnd
genau um die Ecke standen (was stehen die da auch im Dunkeln rum).
Ich stieß also nicht nur mit ihnen zusammen, sondern hickste sie in einem laut
bellendem Ton auch noch an.

Gekreische auf beiden Seiten, wie im Film.

Sehr lustig das.

Tanya, hicksend lachend, hoffend, die betagten Herren haben ein stabiles Herz.

 
 
 
 
 
Hörbar: Nix
Laune: Fein

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 03/12/2010 10:50

    das hätte ich gerne gesehen;-)

    hicks

    geschrieben von barbara — 06 Dez 2008, 10:50

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: