Skip to content

Das schleichen und rasen von Zeit …

08/10/2008

im gleichen Atemzug konnte ich die letzten Tage wieder beobachten.

Samstag Abend hat mich des Schwesterchen Öhrchen von der Bahn nach der Arbeit abgeholt und schwups, jetzt ist Mittwoch, so grad mal über Nacht, und sie ist schon wieder weg :(

Keine Ahnung, wo die Zeit geblieben ist, aber schön war es, mal wieder :)

 

Tanya, Dailys und ähnlichen Kram nach Couchregenerierung nachholend
 
 
 
 
 
Hörbar: Stille
Laune: Joa

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 03/12/2010 11:04

    das kann ich grad ganz besonders nachempfinden: ’s Männe fährt morgen wieder heim

    geschrieben von Inchen — 09 Okt 2008, 01:59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: