Skip to content

Running with Scissors

11/09/2008

Muss mal flugs und ohne Talent einen Film empfehlen.

Running with Scissors (der in der deutschen Übersetzung den dummen Titel "Krass" trägt.)

Ich bin leider völlig untalentiert, was Beschreibung und Schwärmerein über Bücher oder Filme angeht … entweder verrate ich völlig überwältigt viel zu viel – oder – um gerade das krampfhaft zu vermeiden, viel zu wenig um ihn schmackhaft zu machen, deshalb ist das hier geklaut:

"Young Augusten Burroughs (Cross) absorbs experiences that could make
for a shocking memoir: the son of an alcoholic father (Baldwin) and an
unstable mother (Bening), he’s handed off to his mother’s therapist,
Dr. Finch (Cox), and spends his adolescent years as a member of Finch’s
bizarre extended family (Paltrow/Finnes/+/+)"

Herrlich ab- und durchgedreht mit wahnsinnig guter Musikauswahl und -einsatz, tolle Schnitte (jaha, sowas find ich wirklich ziemlich interessant und wichtig), für mich ist die Story fast nebensächlich geworden durch die Machart, aber naja, unterhält. Seit langer Zeit ein Film, in dem ich das Gefühl hatte, keine Sekunde verpassen zu dürfen. Der Film basiert außerdem auf einem Roman von Augusten Burroughs, angeblich mit biografischen Zügen … naja, wenn dem so ist, der Arme *schmunzel*

Also, anschauen!

Tanya, leider weniger schmackhaft machend, trotzdem energisch empfehlend.

 
 
 
 
 
Hörbar: Nüscht
Laune: Hajoa

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/12/2010 00:56

    1.
    Hm, das könnte ja mal wieder ein Film sein, in den es sich reinzugehen lohnt ;-)
    Das meiste Zeugs in unserem Kino mag ich nämlich nicht anschauen :-(

    geschrieben von sammelhamster — 12 Sep 2008, 07:24

    2.
    Nej, der läuft leider nicht (mehr) im Kino, ist auf DVD erhältlich :)

    Aber im Kino läuft doch grad der neue Fledermausmannfilm und Wanted zB., ist das nichts für Dich?

    Ich hab mir übrigens gerade auf Deine Empfehlung Owen Meany gekauft :)

    Tanya, gerade vom Bücherkauf zurück, sich auf ein herbstliches Kuschelwochenende vorbereitend.

    geschrieben von Tanya — 13 Sep 2008, 12:04

    3.
    Bäh, der Fledermausfilm, der ist ja üüüüberhaupt nicht mein Fall :-(
    Wir haben gestern mal wieder Pulp Fiction angeguckt, das musste mal wieder sein :-D

    Bin gespannt, wie dir das Buch gefällt!!

    geschrieben von sammelhamster — 14 Sep 2008, 09:37

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: