Skip to content

Schneller als Füsse

16/08/2008

Grad eben Fahrradparkplatz zurück erobert, den der verrückte Nachbar mir, als ich einkaufen war, klammheimlich geklaut hat. Naja gut, man kann nichts klauen, was keinem gehört, aber Gewohnheitsrecht und so. Ha!

Weiß gar net, warum der plötzlich Fahrrad fährt. Der sollte eh nichts schnelleres fahren als Füße.
Das hört sich arg seltsam an oO.  Und selbst Füße sind für Geistes- und Rauschgrad manchmal noch zu schnell. Vor meinem Urlaub lief er noch mit gegipstem Gesicht rum.

Joa.
Wat aufregenderes gab es diese Woche tatsächlich nicht zu erzählen.
Erste Arbeitswoche eben, die heute Nachmittag erst endete.
Schon wieder voll im Trott – SSDD.

Tanya, King of the Fahrradparkplatz , leicht wirr.

 
 
 
 
 
Hörbar: Prollo Icke mit seiner Prollo Chicke
Laune: Blub

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: