Skip to content

Dummebummelhummel

21/05/2008

Hummelding
 


 
Grad einer dicken, fetten und wirklich lauten Hummel das kurze Leben gerettet. Vor ein paar Tagen hat sie sich schon lautstark zu Wort gemeldet, da die Fenster alle offen sind, dachte ich, sie hätte von selber den Weg heraus gefunden.
 
Heute kroch sie dann ganz lautlos auf dem Boden herum, da habe ich sie vorsichtig geschnappt und befreit. Zum Dank blieb sie auch noch kurz auf der Fensterbank sitzen, bis ich meine Kamera in Position gebracht habe.
 
Tanya, Hummeln sooo knuffig findend.
 
 
 
 
 
Hörbar: Handwerker
Laune: Verschnupft

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/12/2010 15:14

    1.
    diese pummeligen dinger sind aber auch süß. wespen werden gnadenlos von mir beseitigt, aber für bienen und hummeln starte ich schon mal rettungsaktionen.
    liebe tanya, jetzt sind Sie mir noch ein bisschen sympathischer, weil sie so lieb zu der kleinen waren :)

    geschrieben von emily — 21 Mai 2008, 19:14

    2.
    Ach, ich hab eigentlich für jedes Rumgekreuche ein Herz, vor Bienen und Wespen eben ein wenig mehr Respekt. Nur Kakerlaken kannsch überhaupt gar net leiden …

    Tanya, mit grausen an einen Inselurlaub zurück denkend.

    geschrieben von Tanya — 25 Mai 2008, 17:11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: