Skip to content

Kunst liegt im Auge des Lichts

03/04/2008

Smile!

Seit ich endlich gerallt habe, wie das mit den tollen Nacht-Autobahn-Licht-Fotos und langen Verschlusszeiten funktioniert, wollte ich das mal ausprobieren. Mit logischem Denken hab ichs nicht so. Erklärt auch, warum ich ca. 30 Fotos lang versucht habe was in Spiegelschrift zu schreiben, bis mir einfiel, dass ich die Fotos ja auch spiegeln kann *drömmel* Lesen konnte man trotzdem nichts, da brauche ich wohl noch ein bissl Übung. Das einzig erkennbare Objekt war dieses Smileyding (doch – mit viel Fantasie und Kopf schief legen kann man es erkennen).

Eine wahre künstlerische Hand war dafür an meinem neuen Banner beteiligt – isser nit schick? Natürlich nicht von mir, nej. Aber ich bin unendlich dankbar, denn allein hätte ich den nit so schick hin bekommen und nun hat mein neues Blogdesign endlich seinen finalen Schliff bekommen … über ein paar kleine Unregelmäßigkeiten hier und da kann ich getrost hinweg schauen … dann müsst ihr das wohl auch ;)

Tanya, halbherzig künstlerisch Lichter biegend.

Hörbar: Seether ~ Fade Away
Laune: Seltsam

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 05/12/2010 15:50

    1.
    hübsch geworden und ist doch sofort zu erkennen, der neonsmily ;-)

    p.s. kannst du es irgendwie einrichten, dass die eingaben bei den kommentaren schon drin sind?
    ist immer so mühsam, alles neu zu tippen…

    geschrieben von sammelhamster — 03 Apr 2008, 08:10

    2.
    Dankefein :)

    Und – nej, leider nicht, das ist zumindest hier vom Anbieter/Script nicht vorgesehen. Allerdings kann ich das Template verändern, wenn mir also jemand sagen würde, wie es geht, würde ich den entsprechenden Code (?) einfügen können.

    Tanya, dies und das dieser Art auch vermissend.

    geschrieben von Tanya — 03 Apr 2008, 09:59

    3.
    nein, kein code von mir in diesem fall, so gut kenne ich mich mit cookies und dem kram nun auch nicht aus, denke aber so einfach wäre das nicht machbar

    allerdings waren mailaddy und url bei mir eben schon da nachdem ich den ersten buchstaben getippt hatte – das ist akzeptabel finde ich :)

    geschrieben von Inchen — 06 Apr 2008, 06:20

    4.
    und die Hälfte vergessen natürlich:

    den smilie hab ich schon erkannt bevor ich den text überhaupt gelesen hatte

    und wage lichter n8s in bewegung fotografieren ist cool und damit „malen“ erst recht :)

    ein dies bei nächtlichen langen autofahrten als beifahrerin das als sehr angenehmen zeitvertreib empfindendes Inchen

    geschrieben von Inchen — 06 Apr 2008, 06:23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: