Skip to content

Projekt 52 ~ Woche 11 ~ Mein Weg

16/03/2008
11: Mein Weg

 


 
Beim Thema dieser Woche bin ich leider recht pragmatisch vorgegangen, bzw. habe langweilig fotografiert. Aber so ist mein Weg. Egal ob zur Arbeit, Wochenendausflüge, Heimfahrten. Ich fahre immer Bahn, draußen gibt es nicht viel zu sehen und um mich herum lärmen lautstark Jugendliche mit Musik-Play-Dings-Handys. Also bin ich meist verstöpselt und habe zusätzlich meine Nase in ein Buch gesteckt.

Wäre ich zufällig gerade diese Woche nach Hause gefahren und wäre gerade zufällig die richtige Jahreszeit, hätte ich wohl aus dem Zug heraus Rapsfelder fotografiert. Das wunderschöne knallige Gelb lässt mich auf dem Weg ausnahmsweise stundenlang nach draußen schauen.

Tanya, fürs Projekt 52 knippsend.
 
 
 
 
 
Hörbar: Kirchenglocken
Laune: Kaffeesüchtelnd

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 05/12/2010 15:59

    1.
    rapsfelder sind nicht nur ein toller anblick. ich bin mal in zwickau von der autobahn runtergefahren und habe dann das fenster geöffnet. das hat sooooo lecker nach honig gerochen :)

    geschrieben von emily — 16 Mär 2008, 15:32

    2.
    Ich glaube an einem Rapsfeld gerochen habe ich wirklich noch nie … nun gut, ist auch schwer mal eben aus dem Zug auszusteigen ;)

    Tanya, das mal bei richtiger Jahreszeit als Landpartie einplandend

    geschrieben von Tanya — 18 Mär 2008, 00:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: