Skip to content

Bissl Sonnenschein …

05/03/2008

… wäre nicht schlecht, vor allem fürs Gemüt.

Am Sonntag haben wir ein neues Wellness Schwimmbad ausprobiert, welches grausig war, zu teuer, zu klein, zu viele Leute. Ich liebe Kinder, wirklich, aber ich kam mir vor wie in nem schlechten Horrorstreifen mit dem Titel „Tödliche Schwimmflügel besessen von Übermüttern“. Obendrauf habe ich meine Lieblingsbrillenbox dort vergessen.

Montagmorgen und somit die Woche begann grausig, der Tag ging nicht besser weiter und gestern hat es immer gerade dann geregnet, wenn ich zum Einkaufen radeln wollte. Naja, zumindest bin ich nur auf dem Rückweg nass geworden, dass lässt sich verkraften. Und ich hab das letzte Radbeleuchtungsset aus dem Angebot ergattert. Auch was.

Den Rest des Tages mit Organisation für heute verbracht, denn die Busse und Bahnen streiken mal wieder. Nach fünf Stunden eine halbwegs akzeptable Fahrlösung ertelefoniert.

Was mich am Streik besonders ankotzt? Das demnächst ein Dauerstreik droht und ich dann außer Fahrorganisation zu gar nichts mehr kommen werde und außerdem folgendes:

Hier fahren zwar sehr eingeschränkt Busse von Fremdunternehmen , aber eben ganz unlogische Strecken. Also habe ich bei der teuren Hotline angerufen um mich zu erkundigen welche denn überhaupt fahren und in welchem Zeitraum. Vorher tief durchgeatmet um extra freundlich zu einer Person zu sein, die sicher schon den ganzen Tag angemault wurde. Was erntete ich dafür? Eine Person, die mich am Telefon wie den letzten Bittsteller behandelte, mit einem Tonfall am Leib, der mich sprachlos machte. Danke auch.

Streikt man schön weiter, liebe Öffentliche, mit den überteuerten Tarifen, ständig entweder zu spät kommenden oder meistens direkt ausfallenden Bahnen ohne Informationspolitik. Macht nen tollen Eindruck, ganz toll.

Tanya, extrem genervt, das WochenEnde nicht erwarten könnend, mit der Bitte von Kommentaren wie „die armen Bahnfahrer“ abzusehen.
 
 
 
 
 
Hörbar: Krähen krähen
Laune: Pseudo Sonnig

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: