Skip to content

Delicous!

29/01/2008

Man nehme:

ein fast leeres, also ausgekratztes Nute Nuß-Nougat-Creme Glas, fülle es fast voll mit köstlichem, heiß dampfenden Kaffee, füge nach Gusto einen Schuss Milch dazu, verschließe das Glas und schüttele das ganze kräftig (am besten über der Spüle, der Deckel schließt unter der Hitze nicht wirklich gut).

Fülle das Ganze dann in eine große Lieblingstasse nach Wahl, füge einen Schwesterherz-lecker-lecker-Keks hinzu und genieße.

Wehe es schreit jetzt einer "kenn ich schon" pffft, dann hät man mirs ja auch mal sagen können … ich kannt es bisher nur mit Milch, so als Kakao, hat meine ehemalige (sparsamme) Mitbewohni immer gemacht.

Tanya, trotz Maulschmerzen genießend – delicous!

 
 
 
 
 
Hörbar: chevelle ~ open
Laune: Wimmernd

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 05/12/2010 16:27

    1.
    ich kannte noch nicht mal die Variante mit Milch
    (dafür kann ich mir was zu trinken aus marmelade machen wenn ich mal wieder zu faul zum einkaufen war oder das Geld am Monatsende mal wieder knapp wird ^^)

    ein aber gerne etwas neues dazulernendes und Nuss-Nugatcreme nur brotfrei zu sich nehmendes Inchen

    geschrieben von Inchen — 02 Feb 2008, 22:09

    2.
    Brotfrei? *börgs*
    Mir ist sie meist schon auf dem Brot zu süß.
    Und wie machst Du mit Marmelade was zu trinken? In Wasser auflösen?

    Tanya, sich das weniger vorstellen könnend und dann lieber auf Leitungswasser zurück greifend.

    geschrieben von TanYa — 03 Feb 2008, 12:39

    3.
    kenn ich schon!

    und ich haett es dir auch gesagt,
    aber dann wieder vergessen.

    lg.
    k.

    geschrieben von k — 05 Feb 2008, 19:08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: