Skip to content

Danke Petrus

10/07/2007

Und wieder ab in den Alltag.

Ein feines Wochenende hinter mir, das dank Petrus zu einem sehr feinen wurde, Rheinkultur war dank dem Wetter wunnebar (bis auf die unorganisierten Bahnverhältnisse), red nose Foddos gibbet in den endlich nachgetragenen Dailys, Foddos von der Rheinkultur keine, meinen Klotz mitzuschleppen hatte ich nämlich keine Lust ;)

Nun gilt es noch knapp 3 Tage durchzuhalten, dann ist endlich Urlaub angesagt, Besuch, besuchen fahren, Sternchen, Kino, Konzert, Malern, Familie … mein Schwesterchen – wenn alles so klappt, wie ich Planlose es plane wird es ne gute Zeit, und ja, ich freu mich :) (So sehr, dass ich sogar Smilies in erhöhter Stückzahl nutze *drömmel*)

Bleibt nur noch zu hoffen, dass Petrus weiterhin gnädig bleibt, das Wochenanfangswetter ist gar nicht mal so böse wie vorausgesagt und auch jetzt im Moment scheint die Sonne – alles wird jut ;)

Tanya, durchwuselnd.

 
 
 
 
 
Hörbar: Deftones ~ Xerces
Laune: Durchwachsen

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 10/12/2010 00:40

    Rheinkultur…

    Jemand möchte in Köln eine Wohnung mieten und erkundigt sich fernmündlich beim Vermieter: „Was können Sie mir denn zur Lage der Wohnung sagen?“ Vermieter: „Diese Wohnung liegt wirklich in einer herrlichen Lage! Sie verfügt über einen schönen Ausblick auf den Rhein. Manchmal sogar nach allen Seiten.“

    *fg*

    LG,
    Falk

    geschrieben von Falk — 11 Jul 2007, 21:32

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: