Skip to content

-.-*=*-.-

03/07/2007

Jetzt auch noch das,
wann kommst Du je zur Ruhe,
mein kleiner Schatz.

Wünschte, ich könnte Dir
zumindest ein wenig von
der unfairen Last von
den schmalen Schultern nehmen
und sie mir aufbürden.

Schäme mich meiner
trüben Gedanken wegen Nichtigkeiten,
während Du angesicht Deines Schicksals,
in Deinem noch so jungem Leben

immer noch strahlst wie die Sonne persönlich.

 
 
 
 
 
Hörbar: Stabbing Westward ~ Perfect (Acoustic)

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: