Skip to content

Das Jahr des Wassers

07/01/2007

Mjoa und was macht Frau an einem langweiligen Sonntag Nachmittag?

Sie macht die Luke der Waschmaschine auf, staunt wieviel Wasser da raus kommt, schlägt sie schließlich wieder zu, wischt das Wasser auf, trauert dabei am meisten über ihre gerade frisch angezogenen Lieblingsringelsocken, lässt die Maschine nochmal abpumpen, stellt fest, dass das nichts bringt, überprüft alle möglichen Fehlerquellen, wischt zwischenzeitlich immer mal wieder ein paar Liter Wasser weg, holt sich Eishände, weiß immer noch nicht woran es liegt, beschließt das es für den Moment jetzt auch egal ist, da die Waschmaschine nun leer, der Boden trocken und das Problem bis morgen verdrängbar ist.

Und geht nun eine Runde an der ekelhaft warmen Luft spazieren.
Ohne Lieblingsringelsocken.
Hätte ja eh keiner gesehen.

TanYa, nach Boiler und Waschmaschine nicht auf ein Jahr des Wassers hoffend.

 
 
 
 
 
Hörbar: Irgendwat von Hel
Laune: Zwischen mäh und LMD

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 14/12/2010 00:54

    1.
    OMG! Wie furchtbar! Komisch, dass die Tür überhaupt aufgegangen ist. Shit!
    Tust mir leid. Gibt ja kein ekligeres Gefühl als nasse Socken…

    geschrieben von lonesome — 09 Jan 2007, 23:39

    2.
    Ich tue mir selber leid *drömmel*

    Vor allem dafür, das ich mir nen Mann ins Haus hole, der sich das Ding mal anguckt, ihm freimütig glaube, dass die nur mal richtig heiß durchlaufen muss, und dann wieder in der Suppe stehe, weil sie nicht abpumpt, gleiche Prozedere heute Nacht also nochmal.

    Was lernen wir daraus? Traue nie einem Mann.
    Und was noch? 2007 ist böse.

    geschrieben von Tanya — 09 Jan 2007, 23:51

Trackbacks

  1. WartÖn « kyramae

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: