Skip to content

Miteinander schweigen können

24/09/2006

"Man weiß dass man jemand ganz besonderen gefunden hat, wenn man einfach für einen Augenblick die Fresse halten und miteinander schweigen kann." [aus: Pulp Fiction]

So und in ähnlicher Bedeutung taucht dieser Satz immer mal wieder auf.
Und es stimmt einfach, egal in welche Richtung man ihn dreht, von welcher Situation man ausgeht, von welchen Personen.

Selbst wenn ich mit einer mir relativ fremden Person einvernehmlich schweigen kann, ohne mich unwohl zu fühlen, und zwar (ganz wichtig) nicht weil wir uns nichts zu sagen hätten, muss diese Person eine ganz besondere sein.

Es geht auf keinen Fall darum, dass man sich nichts zu sagen hätte, sondern dass man dem Gegenüber einfach auch still den Freiraum geben kann seinen eigenen Gedanken für eine Weile nach zu hängen.
Dieses Verstehen, dass es sich nicht um eine peinliche Gesprächspause handelt, das Verstehen, dass man diese Pause nicht mit oberflächlichem Geschwafel füllen muss, das ist, auf was es ankommt.

Solch Menschen sind mir persönlich sehr viel wert.
Komischerweise lässt sich das im heutigen Zeitalter auch auf das geschriebene Wort adaptieren, etwa in "Chatgesprächen" im weitesten Sinne.
Es ist mir einfach sehr viel wert, wenn ich über ein Thema, ein Gespräch einfach einen Moment meinen Gedanken nach hängen kann ohne dass ich zum weiterschreiben gezwungen werde .

Leider erwische ich mich andersherum öfter mal dabei Pausen mit oberflächlichem Geschwafel zu füllen. Und nun grübel ich darüber, warum das wohl so ist.

Bin ich entweder einfach keiner dieser besonderen Menschen mit denen man schweigen kann? Oder ist das jeweilige Gegenüber, bei dem ich nicht die Klappe halten kann, für mich kein besonderer Mensch?

Hm. Vielleicht sollte man den Satz in der Bedeutung ausweiten auf "man hat ein besonderes Verhältnis, wenn man für einen Moment einfach mal die Fresse halten und zusammen schweigen kann".

 

Tanya, zur Zeit sehr mitteilsam ;)

 
 
 
 
 
Hörbar: Die Streuer – Scherenschleiferweise
Laune: Müde

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: