Skip to content

Es ist zu Ende.

03/09/2006

Das Buch.

Hach, zuerst vom Titel erst ein wenig abgeschreckt, dachte es wäre eine Schnulze, dann nach den ersten Seiten schon hin und weg.
Und nun beschleicht mich die Leere, die ich immer nach einem guten Buch habe. Das quälende Verlangen die Geschichte immer und immer weiter zu spinnen. Hach.

Seite 198:

"Nichts und. Ich habe nur ein Problem mit der Voltzahl. wie soll ich sagen? Ich habe oft das Gefühl, mir fehlt ein Knopf. Du weißt schon, so ein Teil, mit dem man die Lautstärke regelt. Ich gehe immer zu weit, in die eine wie in die andere Richtung. Ich finde nie das richtige Gleichgewicht, und es nimmer immer ein böses Ende, das ist mir so mit auf den Weg gegeben. […] Wenn ich trinke, trink ich zuviel, wenn ich rauche, mach ich mich kaputt, wenn ich liebe, verlier ich den Verstand, und wenn ich arbeite, verausgabe ich mich völlig. Ich kann nichts normal machen, ruhig, ich … "

Ja, das Buch hat mich verzaubert und gefesselt und es ist zu Ende.

Tanya, nun endlich schlafen gehend.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 03/01/2011 13:54

    1.
    und wie heißt das Buch?

    Das Buch ???
    es ist zuende???

    Da ich ja auch eine Leseratte bin, bin ich für Tipps immer dankbar.

    geschrieben von barbara — 04 Sep 2006, 19:30

    2.
    Das Buch war, wie auch rechts in der Leiste zu sehen „Zusammen ist man weniger allein“ von Anna Gavalda. Ein Geschenk zum Geburtstag an mich und nun bin ich endlich dazu gekommen es zu verschlingen. Wirklich wunderschön …

    Wenn Du die fabelhafte Welt der Amelie magst, ist das auch ein Buch für Dich ;)

    LG
    Tanya

    geschrieben von Tanya — 04 Sep 2006, 21:33

    3.
    ah, dankeschön. Ich habs mir mal notiert.
    lg

    geschrieben von barbara — 05 Sep 2006, 12:10

Trackbacks

  1. ~♥~ « Gedankensprünge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: