Skip to content

Hubschrauber

12/07/2006

Zur Zeit hüte ich krankheitsbedingt einen kleinen Schrebergarten. Ein bißchen gießen, Fische füttern, entspannte Sonntage mit einem guten Buch und Füße hoch.
Dachte niemals dass mir dieser Inbegriff des Spießertums so gut gefallen könnte.
Mag auch daran liegen, das es nicht so viel zu tun gibt im Sommer, ist also eher eine kleine Ruheoase. Und ein Paradies für Tanya*s Macro Fotografentick, der nun schon etwas länger anhält.

Aufgrund des Goldfischteichs schwirren auch jede Menge große und kleine Libellen dort durch die Gegend und ich mit der Kamera immer hinter her. Letzte Woche war es dann wohl auch Mama Libelle zu heiß und sie setzte sich für längere Zeit auf eine Knospe in die Sonne. Erwischt!

2006_1_Juli_Image8_Libelle

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/01/2011 13:34

    Das nenne ich mal einen genialen Schnappschuss :).

    geschrieben von Skidz — 13 Jul 2006, 19:10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: