Skip to content

Gesehen IV

11/07/2006
tags:

In den Schuhen meiner Schwester

Was für ein wundervoller Schmachtfetzen!
Gar nit so kitschig wie ich dachte, leichte Unterhaltung, aber bezaubernd.

Nicht zu empfehlen wenn frau gerade doll ihr Schwesterschwein/lein vermisst ;)

Ein (ebenso bezauberndes) Gedichte Zitat aus dem Film von E.E. Cummings:

Ich trage dein Herz

Ich trage dein Herz bei mir. Ich trage es in meinen Herzen.
Nie bin ich ohne es. Wohin ich auch gehe , gehst du meine teure.
Und was auch nur von mir allein gemacht wird, ist dein Werk, mein Schatz.

Ich fürchte kein Schicksal, weil du mein Schicksal bist, mein Liebling.
Ich will keine Welt, weil du meine schöne, meine Welt bist, meine Liebste.
Hier ist das tiefste Geheimnis um das keiner weiß.
Hier ist die Wurzel der Wurzel.
Und die Knospe der Knospe.
Und der Himmel des Himmels, eines Baumes Namens Leben.

Der höher wächst als unsere Seele hoffe, unser Geist verstecken kann.
Das ist das Wunder,das den Himmel zusammen hält.
Ich trage dein Herz. Ich trage es in meinen Herzen.

 
 
 
 
 
Hörbar: Norah, irgendwas von Norah
Laune: Rumdummdidummend

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/01/2011 13:37

    Vermisse dich doch auch, aber sind ja nur noch ein paar Tage und dann werden wir ne tolle Zeit in Berlin haben!!!

    Hab dich lieb

    datt Ö ;)

    geschrieben von crysania — 15 Jul 2006, 18:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: