Skip to content

Müde

26/05/2006
tags:

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bis knapp halb sechs verquatscht, nicht weiter schlimm, gestern war ja Feiertag.

Aus irgendeinem Grund schmiss es mich aber um halb elf schon wieder aus dem Bett. Gestern dann relativ früh gegen eins ins Bett gekrochen (ja eins ist für mich früh!), da ich a) total müde war und b) heute früh raus musste. Und was war? Ich konnte nicht einschlafen …

Hin und her gewälzt, gegen drei nochmal hoch, was getrunken, bißchen rumgelaufen, wieder ins Bett, nach einem Blick auf die Uhr festgestellt, dass es schon fünf ist. Dabei war ich totmüde, mir ging nichts schwerwiegendes im Kopf rum, übliche Einschlaftricks alle durch, es ging einfach nicht, die Pforte zum erlösenden Schlaf wollte sich nicht öffnen. Irgendwann gegen sechs bin ich dann wohl doch für eine dreiviertel Stunde eingeschlafen, dann ging auch schon der Wecker …

Ich bin total gerädert, fühl mich wie eine alte Frau (naja, die bin ich dann wohl langsam auch schon) … und muss jetzt zur Arbeit … bis 20:15, morgen um 7h dann noch ne Frühschicht hinterher, i froi mi :o Hoffe nur dass das nicht der Auftakt zu einer erneuten Schlaflosphase ist :s

Tanya, gähnend und es eigentlich hassend wenn sie so wehleidig ist.

 
 
 
 
 
Hörbar: Letzte Instanz ~ Ohne Dich
Laune: Müüüüde

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 04/01/2011 14:21

    1.
    Nana, was heisst hier „alte Frau“! Als ich noch so jung war wie Du…, bzw. nach Heinz Erhardt: „Auch ich war ein lockerer Jüngling mit Haar“.
    Und wenn’s nicht zum Dauerzustand wird: ab und zu darf man/frau sich auch bissi bedauern ;-)

    Gutes Arbeiten und schönes WE!
    Bernhard

    geschrieben von windwalzer — 26 Mai 2006, 13:15

    2.
    mir ging es gestern nicht anders, konnte ebenfalls nicht schlafen… grausam rumgewälzt die ganze nacht. heute sehr schlapp irgendwie…

    wünsch dir wenigstens nen schönes wochenende wenn es mit dem schlaf schon nicht geklappt hat!

    geschrieben von Björn — 26 Mai 2006, 14:04

Trackbacks

  1. Schlaflos in Düsseldorf « kyramae

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: