Skip to content

Unbekannt No 1

21/04/2006

Preis: ca. 0,80 € (Asialaden)
Inhalt: ergibt ??g fertiges Gericht
kcal/fett: 290/5g pro Pott fertiges Gericht

Urteil:

Das ist also die erste Nudelsuppe "Unbekannt". Vielleicht verirrt sich mal jemand mit passenden Fremdsprachen Kenntnissen hierher, der mir sagt, was für eine es ist :)

Marke: unbekannt.
Geschmack: unbekannt
Land: unbekannt

Geruch: Lecker! Ein bißchen wie Paprika Chips …

Aussehen: Rot, vorherrschend rot. Etwas dickere Nudeln, viele Fleischklöppschen (ich hoffe doch stark das war Fleisch :s ), reichlich Gemüse (Lauch, Möhren, das typische eben)

Geschmack: Scharf :o Chöööön Charf! So "Hinten-im-Rachen-Abgangs-scharf". Nach einem Moment der Gewöhnung aber angenehm. Ungewohnte Note, kann das Gewürz leider nicht definieren

Fazit: Ist eine Wiederholungstat wert, auch wenn ich nicht weiss, was genau ich da esse …

 
 
 
 
 
Hörbar: Bullet For My Valentine – All these things I hate
Laune: Frühlingshaft

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/01/2011 14:42

    1.
    leichte ungewissheiten in bezug auf die ingredienzien ;) naja :)

    ich bin auf suppen-entzug…

    geschrieben von Björn — 02 Mai 2006, 06:40

    2.
    Finde die Idee diverse Nudelsuppen zu probieren & sie hier im Blog zu bewerten einfach großartig! Guten Appetit!

    geschrieben von nachtengel — 16 Mai 2006, 02:40

    3.
    Das war die Cup-Variante der „Sutah Ramen“ von Samyang Foods.

    geschrieben von Gunman — 02 Jun 2006, 00:53

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: