Skip to content

Blässe und Blogger

28/03/2006

O-Ton heute uffe Arbeit:

K: Also, Tanya, ich bin mal ganz ehrlich zu Dir …

T: Hum?

K: Also, der Lippenstift steht Dir gar nicht, der ist viel zu dunkel für Dich … sei mir nicht böse …

T: Erm …

K: Na, Du bist eher ja so der blasse Typ, das hat ja auch Stil … aber der Lippenstift … nee

T: Ich trage keinen Lippenstift.

Stille

K: Na, also, dann bist Du zu blass.

~ ohne weitere Worte ~

Und um dem „Blogger“ in der Überschrift auch noch gerecht zu werden:

Ich hab grad über diese Page (sucht mich :) ) mal wieder viele viele andere Blogs gefunden, mich fest gelesen, wollte munter drauf los kommentieren und stelle fest: Auf blogger.com Blogs, darf man nicht kommentieren, wenn man nicht selber einen Account dort hat … und nen Blog anzulegen um andere Blogs zu kommentieren? Nöööö, da bin ich jetzt stur (jaha, stur, nicht zickig) … des ja quasi Erpressung!

Tanya, weiter stöbernd.
 
 
 
 
 
Hörbar: Soil – She
Laune: Zu wach

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/01/2011 14:49

    1.
    wollte suchen, aber es kommt seitenladefehler,
    menno :-(
    Egal, Dir jedenfalls einen wunderschönen, bunten Tag ;-)

    geschrieben von windwalzer — 28 Mär 2006, 09:36

    2.
    Mhmmm… und gab es deswegen nur ein schwarzweiss Foto um die Blässe zu verschleiern? Dabei ist es doch ein äußerst kleidsames zeichen von Adel.

    geschrieben von Chris — 28 Mär 2006, 12:00

    3.
    Genau DAS versuche ich mir auch jeden Sommer aufs neue einzureden … klappt nicht immer ;)

    geschrieben von Tanya — 28 Mär 2006, 13:26

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: