Skip to content

And the winner is …

06/02/2006

Fast vergessen, gibt natürlich auch einen Grund zur Freude, my favorite Team, die Pittsburgh Steelers haben gestern Nacht wohlverdient mit einem Endstand von 21:10 den Superbowl gewonnen *jubel*

War ein schönes Spiel, besonders der 75 Yards Rekord Touchdown von Willie Parker, wenn auch beide Mannschaften mindestens das erste Quarter lang ziemlich nervös schienen.

Ben Roethlisberger hat als QB der Steelers ein gutes Spiel gezeigt und mit seinen grade mal 23 Jahren sicher noch eine große Karriere vor sich.

Tanya, dem amerikanischen Sport frönend.

 
 
 
 
 
Hörbar: Farin Urlaub racing team „Zehn“
Laune: Hungrig

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/01/2011 15:05

    1.
    Bin leider schon eingeschlafen war ja soooo hundemüde, hätte es aber gerne gesehen.

    Lonesome dem amerikanischen Sport frönend. *G*

    geschrieben von lonesome — 06 Feb 2006, 11:36

    2.
    Ja, ich bin auch ganz begeistert gewesen! ;D

    geschrieben von Kito — 06 Feb 2006, 16:20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: