Skip to content

Wenn Du schläfst

04/12/2005

In der Nacht, wenn Du schläfst
Schleich ich in Dein Zimmer
Und beobachte Deinen Schlaf
Kleiner Engel

Streife im Zwielicht mit den Fingerspitzen
Über Deine warmen Wangen
Beuge mich hinab
Dich zu küssen

Rieche Deine Haut
Sie riecht stets süß
Nach Erdbeeren

Entdecke in Deinen Mundwinkeln
Spuren nächtlicher Nascherein
Deine Haare locken sich im Schlaf
Hinten im Nacken

Bestaune Dein friedliches Gesicht
Immer wieder
Bevor Du mich entdeckst
Bin ich wieder weg
Kleiner Engel

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: