Skip to content

Kleine Worte

28/07/2005

Nach der Arbeit brauche ich meine Zeit um mich zu reinigen, zu sammeln, wieder aufzubauen und zu befreien von den ganzen Aggressionen.

Das passiert meistens in der Bahn, auf dem Weg nach Hause.

Auf den Ohren dröhnt schnelle, harte Musik – so laut ich es eben noch ertragen kann, die Kapuze meiner Jacke halb ins Gesicht gezogen habe ich stets einen Fensterplatz und starre hinaus, reinige meinen Kopf.

Heute ist es ganz besonders schlimm, ich bin erschöpft vom Freundlichkeiten, Dauerlächeln und falschen Wünschen.

Starre hinaus in die graue Regenplörre, die den Sommer darstellen soll und komme mal wieder ins Grübeln. Was ist heute, was ist morgen, lebe ich? Wie lebe ich, warum lebe ich (noch).

Tiefer und schwärzer zieht es mich mal wieder ganz nach unten und ich lasse es einfach geschehen, bin zu müde und schwach Gegenwehr zu leisten.Genieße die bittersüße Agonie und lasse mich von Musik und Gedanken umschlingen.

Endhaltestelle.

Rappel mich auf, drehe mir eine Zigarette für den Fußweg nach Hause und strebe Richtung Ausgang, selbst meine Beine haben keine Lust mehr zu laufen.

Es berührt mich etwas von hinten am Ellenbogen, ich fahre herum, es steht ein altes Mütterchen vor mir, sie lächelt unsicher und bedeutet mir die Kopfhörer abzunehmen.

„Also ich“ stammelt sie „ich saß gerade in der Bahn hinter Ihnen“.

Ich versuche zu lächeln und sie zum weiter reden zu ermuntern.

„Ich saß hinter Ihnen, den ganzen Weg von Hauptbahnhof und ich, ich wollte Ihnen sagen, sie haben wunderschöne Haare.“

Sprichst, dreht sich um und verschwindet, bevor ich auch nur ein Wort sagen kann.

Als ich in den Regen trete und meine Zigarette anzünde umspielt ein kleines Lächeln meine Lippen.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 04/01/2011 18:16

    Mensch TanYa, … du schreibst soooo toll.
    Nur, ….warum lebe ich (noch). gefällt mir da so gar nicht! Das passt doch so gar nicht da rein …

    … und ich lese und lese und lese …. mich satt

    :-)

    geschrieben von http://berliner.kulando.de/ — 13 Sep 2005, 22:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: