Zum Inhalt springen

Heute Morgen

10/05/2012

Die Frau heute morgen an der SBahn, der Kleidung nach auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch oder Geschäftstermin, die auf dem Bahnsteig die bequemen, schicken, flachen Schuhe gegen absurd hohe Pumps wechselte und fortan ihren Weg sehr unsicher, eiernd und mit krummen Rücken fortsetzte.

Das es immer noch Frauen gibt, die wirklich denken dass das von ihnen erwartet wird, einem bestimmten Stereotyp, einer bestimmten Mode zu entsprechen. Die nicht verstehen, dass das Wirken auf andere Menschen nicht (nur) von Äußerlichkeiten abhängt, sondern davon was man von Innen nach Außen ausstrahlt.

Die arme Frau hat es von relaxed und selbstbewusst in unsicher, wackelig und klein verwandelt, schon aus der Ferne. Ich kann für sie nur hoffen, dass sie, egal wo sie hin wollte, nur sitzen und nett aussehen muss.

Tanya, nej nej.
 
 
 
Hörbar: Mein Bett laut und deutlich, es ruft!
Laune: Undefinierbar, müde

About these ads
2 Kommentare leave one →
  1. 11/05/2012 07:51

    Das habe ich auch noch nie verstanden *mit den Schultern zuck* Absätze ja, gerne, aber nur wenn der dazugehörige Schuh auch wirklich bequem ist. Eine “OMG wann kann nur endlich die Füße hochlegen”-Austrahlung ist doch auch nicht grad professionell, oder?

  2. 12/05/2012 08:58

    Man muss auf den Dingern schon laufen können, sonst wird´s peinlich.

    Und was ein mögliches Bewerbungsgespräch betrifft, weiß ich aus eigener Erfahrung: leider, leider zählt auch das äußere Erscheinungsbild. Jedoch, Frau tut gut daran, mit den Schuhen dort hinzulaufen, in denen sie auch gehen kann, ansonsten leidet die positive Ausstrahlung arg… wie Frau Leo es auch schreibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: